Über mich

 

BIRGIT THURM

Systemische Beraterin, Coach und Supervisorin (DGSF)

Ich wurde 1961 in Jena geboren und habe heute 3 erwachsene Kinder und zwei Enkelkinder.


Ich erlernte den Beruf der Krankenschwester, in dem ich 9 Jahre tätig war.

Von 1999 bis 2004 studierte ich Soziale Arbeit / Sozialpädagogik an der Fachhochschule in Jena - heute Ernst-Abbe-Hochschule

Ich bildete mich von 2009 bis 2011 zur Systemischen Beraterin in der Beziehungswerkstatt Jena weiter und von 2018 bis 2020 zur Systemischen Supervisorin und Coach am IfS Essen in Zusammenarbeit mit dem Praxisinstitut. Beide Weiterbildungen sind von der DGSF (Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie) zertifiziert.

Die umfangreichsten Erfahrungen sammelte ich in meiner Tätigkeit als Psychosoziale Beraterin für Studierende, die ich seit 2015 ausübe. Diese umfassen klassische Beratungs- aber auch Coachingprozesse in Einzel- und Gruppensettings.

Dazu kommen zahlreiche Supervisionen im Sozialen Bereich, so unter anderem für Studierende der Sozialen Arbeit im Praxissemester, für Systemische Berater und Beraterinnen in Ausbildung, im klinischen Bereich und in einem Frauenzentrum.



Meine Zertifikate