BIRGIT THURM

Ihre Supervisorin und Beraterin in Leipzig und Halle

Wie arbeite ich?

Ich liebe es, Menschen und Gruppen dabei zu unterstützen, ihr persönliches Potential zu entdecken und zu entwickeln. Entdeckt habe ich die Freude an dieser Arbeit schon vor einigen Jahren, als ich mit verschiedensten Menschen in der Sozialen Arbeit tätig war.


Einen besonderen Entwicklungsschub erlebte ich während meiner Ausbildung zur Systemischen Beraterin in der Beziehungswerkstatt in Jena. Eine Weiterbildung zur Systemischen Supervisorin / Coach am Ifs Essen in Kooperation mit dem Praxisinstitut schloss ich 2020 ab. Neben all diesen Herausforderungen bin ich glückliche Oma von zwei tollen Enkelkindern und Mutter dreier erwachsener Menschen und lebe in Jena.

Warum Supervision, Beratung oder Coaching?

Berufliche und persönliche Lebenswelten können uns herausfordern. Dann haben wir das Gefühl, festzustecken und leiden darunter, scheinbar auf der Stelle zu treten. Manchmal benötigen wir den "anderen Blick" von außen, neue Perspektiven und Impulse. Gemeinsam mit Ihnen begeben wir uns auf die Suche nach Entlastung, Beruhigung und Lösung. Dabei finden wir Dynamiken, die manchmal nur einer kleinen Veränderung bedürfen, um positive Entwicklungen anzustoßen.

Wichtig ist mir, Ihnen einen geschützten und sicheren Rahmen für Ihren individuellen Weg aus Krisen- und Konfliktsituationen in einen Veränderungsprozess hinein anzubieten.

Acht- und behutsam begleite ich Sie mit einer Prise Humor ein Stück Ihres Weges. Dabei entdecken Sie, welche Ressourcen in Ihnen oder Ihrem Team stecken.

Ich freue mich sehr, Sie persönlich kennenzulernen. Bei Bedarf kann ich Ihnen auch anbieten, Sie per Videochat zu beraten.